Geschichte

2003 - Hofbräuhaus goes Amerika

Hofbräu München wagt den Schritt über den großen Teich, denn Erfolg kennt keine Grenzen. Im Frühjahr 2003 wird auf Grund der hohen Popularität in den USA, in Newport (Kentucky), eine Minibrauerei im Stil des Hofbräuhauses eröffnet.

2003 - Hofbräuhaus am Flughafen München

Am neu eröffneten Terminal 2 des Münchner Flughafens präsentiert sich in moderner und weltoffener Architektur aus Glas und Stahl, das von der bekannten Münchner Gastronomiefamilie Kuffler geführte und etwas andere Hofbräuhaus.

 
Das erste Hofbräuhaus in den USA.
Hofbräuhaus am Flughafen München