Original Münchner Bier

Hofbräu: mein München

„Hofbräu: mein München“ zeigt wo wir unsere Heimat haben. Aber es ist auch das Versprechen, Biere zu brauen, die sich zu Recht Münchner Bier nennen dürfen. Denn Münchner Bier ist einzigartig. Erzeugnisse von solch besonderem regionalem Renommee stellt die Europäische Union unter einen speziellen Schutz. Dazu hat die EU unter anderem die Schutzbezeichnung „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) eingeführt. Eine Schutzbezeichnung, mit der auch die Original Münchner Biere von Hofbräu München gekennzeichnet sind.

Ökologische Verantwortung – Bier ist ein Naturprodukt

Seit über 400 Jahren braut Hofbräu München nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Nur Malz, Hopfen, Wasser und Hefe dürfen als Rohstoffe verwendet werden, denn Bier ist ein Naturprodukt. Bereits aus diesem Anspruch ergibt sich die Verpflichtung nach schonendem Umgang mit unserer Umwelt. Wir sind Mitglied im Umweltpakt Bayern und zugleich die erste Brauerei Deutschlands, die nach der EG-Öko-Audit-Verordnung (EMAS) validiert wurde. Unsere Brauerei in München-Riem ist auf dem neusten Stand der Technik und ermöglicht einen umweltschonenden Produktionsprozess mit höchstmöglicher Qualitätsgarantie.